Gebby zu Hause
gebby-im-web, wer versteckt sich dahinter?

Gebby...
▶ ...heißt richtig "Bernd Gebhardt", daher auch das BG im Logo der Homepage ...
▶ ...ist gebürtiger Berliner...
▶ ...wird in diesem Jahr 60 Jahre alt (jung)...
▶ ...rennt gerne mit Fotokamera durch die Gegend. Dazu gibt es Schnappschüsse unter Fotohobby...
▶ ...ist von Beruf BMSR-Techniker, einer, der mit Steuerungen und Regelungen zu tun hat(te)...
▶ ...schwingt noch heute gerne den Lötkolben...
▶ ...ist verheiratet und hat inzwischen einen Schwiegerenkel. Oder zwei, oder mehr? Keine Ahnung...
Jetzt spreche ich von mir nicht mehr in der dritten Person
Angefangen mit dem Computern habe ich mangels Materials und Gelegenheit erst nach der Wende in der DDR, 1989. Damals legte ich mir vom sogenannten Begrüßungsgeld (100,- DM pro Person) einen C64 (Flachmann) mit Datasette zu. Einige von Euch werden dieses Einschaltbild sicher kennen:
Einschaltbild vom C64
Mehr über diese C64-Zeit, meine Computeranfänge erfahrt ihr wenn ihr das Bild oder diesen Link hier anklickt.
▶ Meinen ersten PC legte ich mir 1996 zu, ein Pentium-Rechner.
▶ Mit HTML habe ich 2000 angefangen und mir gleich eine Homepage erstellt. Nicht mit dieser hier vergleichbar.
▶ Da ich gerne fotografiere, bin ich in einer Fotovereinigung mit Namen "Wuhletaler Fotofreunde". Für die habe ich eine Homepage und ein Forum erstellt.
▶ Einige meiner Basteleien in letzter Zeit, beschäftigen sich mit der Fotografie und dem Arduino als Erweiterung