Freizeitaktivitäten

Viel Freizeit gibt es im MASH 4077 nicht. Wenn, dann kommt sie geballt, sodass die Leute nicht wissen, was sie dann mit soviel Freizeit anfangen sollen. Das Lieblingsspiel dürfte dabei das Vertiefen der Zwischenmenschlichen Beziehungen unterschiedlichen Geschlechts sein. Jedenfalls von Hawkeye, Trapper und Henry. Aber auch das weibliche Geschlecht ist da nicht abgeneigt.



Es finden Tanzabende im Messezelt, später aber im Offiziersclub statt.



Bei gutem Wetter finden auch Aktivitäten im Freien statt.



Bei festlichen Anlässen kommt es auch schon mal zu solchen Szenen.



Eine der Lieblingsbeschäftigungen von Hawkeye und Trapper ist das Leeren der Destille. Da sie die aber immer wieder neu ansetzen, wird sie nie leer.



Auch wird das Messezelt schon mal zum Tischtennis spielen entfremdet.



Aber auch Feste im Freien zusammen mit den Einheimischen werden organisiert.



In der Freizeit versorgt Radar auch seinen kleinen Privatzoo. Er hat Mitleid mit den Tieren, da sie ja nichts für den Krieg und den damit verbundem Krach können.



Die höheren Chargen (Offiziere) können es sich auch mal leisten, als Zaungäste zuzusehen, wie eine neue Latrine ausgehoben wird. Diese Art von Arbeit ist Aufgabe der Einfachen.



Es werden aber auch sportliche Wettkämpfe, so z.B. eine eigene Olympiade, veranstaltet.



Zurück zur Karte