Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Treffen November
#1
Kurze Zusammenfassung unseres Novembertreffens von mir:
  1. Für das Jahres-Fotobuch 2019 wurden die 20 Bilder eines jeden Mitgliedes gesichtet, mehr eigentlich nicht. Beim Dezembertreffen sollten verbindliche Bilder präsentiert und gesammelt werden. "Brittina" und Sebastian brauchen konkretes damit sie loslegen können.
  2. Zu den ersten Gedanken zum Jahresthema 2020, welche im Oktobertreffen angeregt wurden, sind nun wieder keine konkreten Themen festgelegt worden. Es ist ein sehr schwieriges Thema, wohl weil die jeweiligen Vorlieben so vielfältig zu sein scheinen, schwer unter einen Hut zu bringen. Keine Ahnung warum wir uns damit so schwer tun.
  3. Es wurde angeregt das Jahresthema von 2019 (Wirtschaft Marzahns) weiter zu führen. An der Ausstellung in der Golferia kann man ablesen, dass das Ziel des Themas eigentlich nicht erreicht wurde.
  4. Kalendertausch. In vielen Fotoforen ist es Usus zum Jahresende seine Fotos des Jahres in Form eines Fotokalenders auszutauschen. Es wurde festgestellt, nicht jeder hängt sich solch einen Fotokalender an die Wand. Meinereiner schlug vor einen kleinen Kalender zu basteln. Sebastian schlug vor das bei einem Treffen gemeinsam zu machen. Darauf sollen die 12 ausgewählten (Abstimmung) besten Bilder der Mitglieder verewigt sein. Dieser Kalender hat die Form eines Dodekaeders und sieht in etwa so aus.
       
    Die Erstellung übernehmen Sebastian und/oder ich. Jeder kann sich diesen dann auf seinen Schreibtisch stellen. Mal was anderes.
  5. Nicht wirklich viel Konkretes, aber ein Konsens besteht, am 12.Dezember ist das nächste Zusammentreffen.
In einem sind wir uns garantiert einig, wir freuen uns dann erneut auf angenehme Zeitgenossen, die wir nunmal sind. Wink
Nie rohe Gewalt anwenden, besser einen größeren Hammer holen!
Zitieren
#2
Moin,

bezüglich des Buchs möchte ich noch einmal daran erinnern dass wir beim Dezembertreffen (oder per WeShare) eure TOP 5 Fotos von den jeweiligen Ausflügen in höher Auflösung benötigen!

Um eine Vorstellung zu bekommen wie solch ein Buch aussehen könnte habe ich euch ein kleines Video hochladen.




Bezüglich des Jahresthemas bitte ich darum noch einmal Hart nachzudenken ob die Quartalsthemen nicht doch einen Versuch wert sind. Am Ende scheint nur ein Name fürs Ganze zu fehlen, daran darf es nun wirklich nicht scheitern.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste