Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Luminanzmasken (HDR per Hand)
#1
Moin,



nachdem ich ne ganze Weile mit HDR gefummelt habe kam mir wieder in den Sinn wie ich Bilder "früher" überblendet habe. Nämlich via Luminanzmasken. Erklären würde den Rahmen sprengen, daher verlinke ich später ein Video. Zuvor einmal das Ergbnis und die Ausgangsbilder vorbereitet in Adobe Camera Raw.



Vorteile- sehr fein zu steuern, man benötigt nicht mehr als 3 Bilder, null rauschen im unteren ISO Bereich, wirkt sehr natürlich alles, keine "Halos"



Nachteile- etwas Handarbeit nötig, wird evtl. ergänzt wenn ich etwas finde Tongue





vorher: Himmel


[/url][url=https://abload.de/image.php?img=_o5a3138d8kdx.jpg][Bild: _o5a3138d8kdx.jpg]



Vorher: Boden

[Bild: _o5a31370akdh.jpg]


Gesamt: Versuch 1

[Bild: _o5a3137kopiegkk3r.jpg]



Versuch 2

[Bild: _o5a3137kopie2lejvf.jpg]




Und zum Vergleich: NIK "01 Standard"

[Bild: _o5a3138_hdriaknp.jpg]



Wenn ich mich eingefummelt habe zeig ich evtl. mehr...also wenns überhaupt jemanden reizt tiefer einzutauchen in die MAterie Wink. Der Winter steht an und damit auch Abende am PC.


Grüße

Zitieren
#2
Monolog? Macht nichts.

Ich verfeinere derzeit die Kanten...kann sich alles durchaus sehen lassen. Jeweils wieder 2 Bilder...

[Bild: _o5a3187kopieeejj4.jpg]


[Bild: _o5a3276kopiey5j3y.jpg]
Zitieren
#3
Dir ist schon klar, es sind nur 2 bis 3 User hier zugegen?
Zitieren
#4
Ja, aber das Thema verschwindet ja nicht Wink. Man kann es jederzeit nachlesen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste